Visa Thailand


  • Diplomaten und Mitarbeiter internationaler Organisationen
  • Familienangehörige thailändischer Bürger
  • Inhaber einer thailandischen Meldebescheinigung
  • Inhaber einer thailandischen Arbeitserlaubnis und deren Kinder
  • Studenten sowie Eltern und Begleitung
  • Ausländer mit notwendiger medizinischer  Betreuung  und Betreungsperson
  • Thailand Elite Karten Inhaber
  • APEC Karten Inhaber
  • Langzeit Aufenthalts Visa Inhaber 1 Jahr / 5 Jahre /10 Jahre O, OA und OX
  • Medium Term Visa Inhaber Tourist (TR) oder Geschäft
  • Special Tourist Visa STV
  • Film Team Visa Inhaber
Neu ab 01.04.2021


Neu ab 01.07.2021 Einreise nach Phuket Thailand


Sandbox


Die Hauptanforderungen bleiben wie bisher


- Besucher müssen aus Ländern oder Gebieten mit niedrigem COVID-19-Risiko kommen.


Sie müssen sich bei entsprechenden Plattformen registrieren und ihre Dokumente zur Überprüfung einreichen.


Die Dokumente sind wie folgt:


- Einreisebescheinigung  COE


- Ärztliches Attest, das eine negative COVID-19-Infektion zeigt, mit dem Reverse-Transkriptions-Polymerase-Kettenreaktionstest (RT-PCR) innerhalb von 72 Stunden vor Abflug


- Krankenversicherung, die COVID-19 abdeckt, mit einer Mindestdeckung von 100.000 US-Dollar


- Zahlungsnachweis der Safety and Health Administration (SHA) Plus Unterkunft für mindestens 14 Tage.


Besucher, die weniger als 14 Tage bleiben, müssen ein Ticket mit Angabe des Abreisedatums haben


- Impfbescheinigung , ausgestellt vor mindestens 14 Tagen.


Personen unter 18 Jahren müssen in Begleitung ihrer Eltern oder Erziehungsberechtigten innerhalb von 72 Stunden vor Abflug ein ärztliches Attest mit einer negativen COVID-19-Infektion vorlegen


Reisende, die in das Königreich einreisen, müssen den Einwanderungsprozess bestehen, eine Anwendung oder ein Tracking-System installieren und dreimal getestet werden.


Der erste ist am Anreisetag, der zweite am sechsten oder siebten Tag und der dritte am 12. oder 13. Tag. Besucher müssen die Kosten für den COVID-19-Test bezahlen.


Wenn ihr Ergebnis nach 14 Tagen negativ ist, können sie in andere Gebiete reisen.


Sollten sie weniger als 14 Tage bleiben, dürfen sie nicht außerhalb der ausgewiesenen Gebiete reisen.


zurück zur Startseite